Das waren unsere Sessionleiter: Peter Schmid-Meil

Das eBookCamp wäre natürlich undenkbar gewesen ohne die sieben Freiwilligen, die in ihren Sessions den Teilnehmern einzelne Aspekte des E-Books vorgestellt haben. In einer kurzen Rückschau wollen wir sie euch nochmals vorstellen.

Nach Biologiestudium und anschließender Tätigkeit als Netzwerk-Administrator ist Peter Schmid-Meil zurzeit als Programmleiter beim Franzis Verlag tätig. Was ihn rund ums Buch, Fernsehen und Internet interessiert ist auf seiner Seite www.schmid-meil.de nachzulesen, wo er als derlektor schreibt. Beim eBookCamp gab er den Teilnehmern mit einer ganzen Reihe von Gretchenfragen, zusammengefasst als Session Against All Odds – Der E-Book-Workflow im Verlag, einen Einblick in den im Entstehen begriffenen E-Book-Alltag im Verlag.




Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s