Vorstellungsrunde 4

Ines Balcik, (c) Inge Helmke

Um ein Bild von den Sessionleitern zu bekommen, die am 3. November mit ihren E-Book-Themen zur Diskussion aufrufen, werden sie hier kurz vorgestellt.

Es folgt die freie Lektorin, Werbe- und Wirtschaftslektorin, Fachsprachenexpertin, Fachbuchautorin Grammatik / Rechtschreibung Ines Balcik. Sie ist selbstständig seit 1989, Mitglied im VFLL e.V. (Regionalsprecherin für Frankfurt) und neugierig die technischen Möglichkeiten des elektronischen Publizierens und des Internets erforschend und nutzend.


3 Kommentare on “Vorstellungsrunde 4”

  1. […] des eBookCamps. Mehr zu ihm ist hier zu finden. Er wird sich beim eBookCamp 2012 gemeinsam mit Ines Balcik an das Thema Freie Lektor(inn)en und E-Books […]

  2. […] gingen die Sessions weiter. Ich besuchte die Session »Freie LektorInnen und E-Books« bei der Ines Balcik einen Blick auf die Herausforderungen warf, die E-Books an Lektoren stellen und Felix Wolf die […]

  3. […] gingen die Sessions weiter. Ich besuchte die Session »Freie LektorInnen und E-Books« bei der Ines Balcik einen Blick auf die Herausforderungen warf, die E-Books an Lektoren stellen und Felix Wolf die […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s