Vorstellungsrunde 7

Um ein Bild von den Sessionleitern zu bekommen, die am 3. November mit ihren E-Book-Themen zur Diskussion aufrufen, werden sie hier kurz vorgestellt.

Carsten Schwab, (c) privat

Carsten Schwab begann seine berufliche Laufbahn mit einer Ausbildung zum Sortimentsbuchhändler. Nach anschließender kurzer Tätigkeit als Buchhändler studierte er Mediapublishing und Verlagswirtschaft an der Hochschule der Medien in Stuttgart und sammelte praktische Erfahrungen in den Bereichen Druck (Prepress, Press, Postpress), Verlagsherstellung und Elektronisches Publizieren. Seine Diplomarbeit hatte den Einsatz von XML-Technologien in belletristischen Publikumsverlagen zum Thema. Von 2006 an arbeitete er als Verlagshersteller im S. Fischer Verlag. Neben der regulären Buchherstellung befasste er sich dort als Projektleiter mit den Themen XML-basierte Retrodigitalisierung von Backlisttiteln, XML-basierter Neusatzworkflow, Datenmanagement, E-Book-Herstellung und deren Eingliederung in die bestehenden Herstellungsprozesse. Er ist zudem regelmäßig nebenberuflich als Referent für Verlagsherstellung und elektronsiches Publizieren im In- und Ausland tätig. Seit Sommer 2012 ist er als Herstellungsleiter im Hoffmann und Campe Verlag beschäftigt.



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s