Wir stellen vor: Unser Hauptsponsor – der Rowohlt Verlag

Ohne unsere Sponsoren ließe sich das eBookCamp nicht umsetzen. Deshalb an dieser Stelle ein explizites Dankeschön an den Rowohlt Verlag, der uns in diesem Jahr als Hauptsponsor unterstützt. Die Marketing-Geschäftsführerin Annette Beetz baten wir, uns zwei Fragen zu beantworten.

Annette Beetz, Marketing-Geschäftsführerin beim Rowohlt Verlag

Annette Beetz, Marketing-Geschäftsführerin beim Rowohlt Verlag

Liebe Frau Beetz, was reizte Rowohlt daran, unser eBookCamp zu unterstützen?

Die Teilnehmer unseres Hauses waren im letzten Jahr von der Möglichkeit des kreativen Austauschs mit anderen Teilnehmern aus der gesamten digitalen Verwertungskette sehr begeistert und nahmen eine Menge guter Impulse, sowohl für die Produktkonzeption und  -entwicklung als auch für die Vermarktung,  mit. Für das diesjährige eBookCamp erhoffen wir uns das wieder und unterstützen es daher gerne. Es ist ein gutes Feld für kreativen und freundschaftlichen Austausch unter Gleichgesinnten, die die digitale Entwicklung als echte Chance und ganz positiv und ambitioniert als Herausforderung begreifen!

Worin sehen Sie persönlich den größten Vorteil des elektronischen Buches?

Der Vorteil des E-Books aus meiner persönlichen Sicht: Pragmatismus pur, ein bisschen Spieltrieb und mein eigenes Lesearchiv (und somit meine Gedanken- und Lesehistorie) immer greifbar und „at my fingertips“! Weniger Gewicht, viele Bücher an einer Stelle, im Idealfall die Möglichkeit des Teilens, Markierens und Kommentierens.

Über den Verlag:

Rowohlt, einer der bedeutendsten deutschen Verlage, blickt bereits auf mehr als hundert Jahre Geschichte zurück. 1945 führte Heinrich Maria Ledig-Rowohlt das preiswerte Taschenbuch ein und veränderte damit die bis dato gängigen Darreichungsformate des Buches. Viele Jahre später zählt der Verlag erneut zu den federführenden Akteuren, wenn es darum geht, dem Buch eine neue, eine elektronische Form zu geben. So war Rowohlt einer der experimentierfreudigen deutschen Verlage, die bereits zur Buchmesse 2010 enhanced E-Books auf den Markt brachten, im Sommer 2013 folgten erste E-Book-Only-Projekte und aktuell beeindruckt ein besonders ambitioniertes Projekt, das Death Book, ein multimedialer Serienthriller.


One Comment on “Wir stellen vor: Unser Hauptsponsor – der Rowohlt Verlag”

  1. […] Hauptsponsor, den Rowohlt Verlag und ganz speziell an: Annette Beetz, für ihre Aufgeschlossenheit und  Begeisterungsfähigkeit, […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s