Wer macht welche Session? Wir stellen vor: Nina Kreutzfeldt

Wie wird der Kuchen künftig verteilt? E-Book-Kalkulation im Verlag

Nina Kreutzfeldt ist Geschäftsführerin von Kreutzfeldt digital. Sie berät Verlage und andere Akteure zur E-Book-Strategie und begleitet innovative digitale Projekte. In ihrer Session geht es um die Frage, wie eine Verlagskalkulation für E-Books konkret aussieht und wer künftig Gewinner und Verlierer sein könnten. Ausgehend von einer Musterkalkulation wird sie mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern diskutieren, welche Stellschrauben es gibt, wo die größten Spielräume aber auch Unsicherheiten sind – und wohin die Reise gehen könnte. Mitzubringen sind: Neugier, sehr gern eigene Beispiele und Erfahrungen, ein kritischer Blick und ein wenig Lust auf „Jonglieren mit Zahlen“.

Nina Kreutzfeldt Portrait


2 Kommentare on “Wer macht welche Session? Wir stellen vor: Nina Kreutzfeldt”

  1. […] Wie wird der Kuchen künftig verteilt? E-Book-Kalkulation im Verlag […]

  2. […] sich mit dem Thema Pricing aus Verlagssicht und präsentierte eine Beispielkalkulation. Mehr Infos zu Nina Kreutzfeldt > Zum Sessionbericht von Barbara Lauer […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s