Wir stellen vor: Unser Hauptsponsor: BoD – Books on Demand

Ohne unsere Sponsoren ließe sich das eBookCamp nicht umsetzen. Deshalb an dieser Stelle ein explizites Dankeschön an Books on Demand, das uns in diesem Jahr als Hauptsponsor unterstützt. Den Geschäftsführer Dr. Florian Geuppert baten wir, uns zwei Fragen zu beantworten.

Dr. Florian Geuppert, Geschäftsführer BoD

Dr. Florian Geuppert, Geschäftsführer BoD

Lieber Florian Geuppert, was reizte BoD daran, unser eBookCamp zu unterstützen?

Beim eBookCamp geht es um zentrale Fragen des E-Publishings und darum, gemeinsam Lösungen zu finden, um das Buch noch besser zu machen. Als Markt- und Technologieführer im Bereich der digitalen Buchpublikation und als das Original im Self-Publishing treibt BoD den digitalen Fortschritt und Wandel in der Buchbranche seit über 15 Jahren voran. Aus diesem Grund unterstützen wir das eBookCamp gern, um den Austausch von Erfahrungen und die Gestaltung von Ideen rund um das digitale Publizieren zu fördern.

 

Worin sehen Sie persönlich den größten Vorteil des elektronischen Buches?

Der größte Vorteil des E-Books liegt in den neuen Möglichkeiten. Wir stehen bei der Entwicklung und Umsetzung der Potenziale, die das elektronische Buch für Autoren, Verlage und Leser bietet, noch ziemlich am Anfang. Häufig ist das E-Book noch eine Kopie des gedruckten Buchs. Dabei eröffnet uns das E-Book vollkommen neue Optionen, um Inhalte interaktiv und multimedial aufzubereiten, um so neue Mehrwerte für den Leser zu schaffen. Diese Entwicklung voranzubringen, ist ein spannender Prozess, den wir gern begleiten.

 

Über Books on Demand:

BoDWir freuen uns sehr, in diesem Jahr BoD als Hauptsponsor gewonnen zu haben – und damit ein Unternehmen, das zu den maßgeblichen Innovationstreibern der Buchbranche zählt. Seit über 15 Jahren ist BoD die Anlaufstelle für das digitale Publizieren von Büchern über den Buchhandel und Partner für über 27.000 Autoren und mehr als 1.700 Verlage. Nicht nur, dass BoD seinen Autoren schon ausgesprochen früh den Vertrieb als E-Book ermöglichte und heute zu den größten deutschen eBook-Distributoren zählt, beständig entwickelt die Self-Publishing-Plattform, die sich auch mit der begehrten Auszeichnung „Apple-Approved Aggregator für iBooks“ schmücken kann, neue Services und Ideen, wie etwa aktuell BoD E-Short, ein Service zur schnellen digitalen Veröffentlichung kurzer Inhalte.

Advertisements

One Comment on “Wir stellen vor: Unser Hauptsponsor: BoD – Books on Demand”

  1. […] diesjährigen Hauptsponsor BoD. Irgendwie hat es sich angefühlt, als wären BoD und das eBookCamp schon lange vertraute Freunde! […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s