Wir stellen vor: Unseren Sponsor Verlag Kiepenheuer & Witsch

Vielen herzlichen Dank auch an unseren Sponsor Kiepenheuer & Witsch! Claudia Häußermann, Kaufmännische Geschäftsführerin des renommierten Kölner Verlages, sendete uns folgendes schönes Statement zum Camp:

KiWI-LogoDas E-Book ist seit 2009 ein relevantes Thema – in der gesamten Buchbranche ebenso wie bei Kiepenheuer & Witsch. Unser literarisches Programm sowie gestalterisch schöne Bücher finden in ihren digitalen Darreichungsformen (E-Books/Apps) ein wertiges Pendant.

E-Books werden von Verlagen, Autoren und Self-Publishern produziert. Innerhalb der Branche und bei den Lesern sind sie mittlerweile sehr populär. Der Leser steht im Mittelpunkt. Und dieser ist nicht ausschließlich ein „digital native“. Die heterogen durchmischte Gruppe der Nutzer von Smartphones und Tablets ist stets online – und hier erreichen wir sie mit unseren digitalen Inhalten.

Kiepenheuer & Witsch unterstützt das eBookCamp mit seinem innovativen Austausch zum Thema E-Publishing-Knowhow, mit seinen Ideen, Strategien und Facetten zum digitalen Markt sehr gerne und mit großem Interesse. Und setzt dabei auch in Hinblick auf die eigene Verlagsarbeit auf einen erkenntnisreichen und anregenden Austausch mit den Kollegen dieser dynamischen Branche sowie mit dem Auditorium des eBookCamps, das sich zusammensetzt aus Lesern und Autoren, Buch- und Verlagsmenschen, Entwickler und Experten.

Vedat Demirdöven ist für KiWi ein Mann der ersten Stunde in Belangen rund ums E-Publishing und Technologie-Scouting. Er war wiederholt Session-Leiter beim eBookCamp, außerdem Juror beim Deutschen eBook Award und ist engagiert in digitalen und IT-Themen.

Ein großes Kompliment an das eBookCamp-Team für das unermüdliche, langjährige Engagement und für die Organisation dieses etablierten Konferenzformats. Eine tolle Teamarbeit, dankeschön dafür!

Über KiWI:

Der Verlag Kiepenheuer & Witsch aus Köln, ein Unternehmen der Holtzbrinck Publishing Group, blickt nicht nur auf eine sehr traditionsreiche, literarische Geschichte zurück, sondern gehört auch zu den Akteuren der ersten E-Book-Stunde. So war Kiepenheuer & Witsch (KiWi) einer der Pioniere der deutschen Verlage, die bereits zur Buchmesse 2010 Bestseller-E-Books in großer Stückzahl und auch enhanced E-Books auf den Markt brachten.


One Comment on “Wir stellen vor: Unseren Sponsor Verlag Kiepenheuer & Witsch”

  1. […] Sponsor Kiepenheuer & Witsch, und dort vor allem an einen Mann, dessen Charme wir spätestens nach diesem Camp restlos verfallen […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s