Wir sagen DANKE an CHRIS CAMPE

15521788129_51ca9bfc7e_o

E-Reader-Installation „We are electrified“ (c) Chris Campe

Chris

Chris Campe

Chris Campe ist alles Mögliche: sie studierte Kommunikationsdesign in Hamburg und Visual Studies in Chicago, außerdem war sie als Buchhändlerin und als Dozentin an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg tätig, wo sie auch studierte. Ihre Themen sind Typografie, Handlettering und Gender. Diverse Ausstellungen gehen auf ihr Konto, und Bücher: zum Beispiel TollerOrt und das Hamburg-Alphabet. Fehlt etwas in der Auflistung? Bestimmt! Die niemals ruhende Chris Campe mit einem gewissen Hang zum Seriellen überrascht stets mit neuen Projekten.

15709231662_84c796cdfa_o

Ausschnitt aus der Installation „We are electrified“ (c) Chris Campe

Für das eBookCamp 2014 hat sie ihre großartige Idee für eine Installation mit E-Readern verwirklicht. Zwanzig E-Reader – gestellt von ebook.de – sind zu einem Kunstwerk geworden. Jeden Buchstaben des eBookCamp-Slogans „We are electrified“ hat Chris Campe einzeln illustriert und auf je einen E-Reader geladen. Die E’s waren sogar animiert. Wir danken Chris für diese brillante Idee, die zur Abrundung des eBookCamps beigetragen hat und eine schöne Bühnenkulisse für die Sessionleiter bildete. Wir sind immer noch ganz elektrisiert von Chris Campes Elan, der sie innerhalb kürzester Zeit einen nie da gewesenen Hingucker kreieren ließ!



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s