Wir stellen vor: Unser Hauptsponsor edel & electric

Über unseren diesjährigen Hauptsponsor freuen wir uns besonders, ist er doch gefühlt so etwas wie eine „Schwester im Geiste“. Die Rede ist von edel & electric, der neuen Marke aus dem Hause Edel. Unter der Leitung von Karla Paul entsteht dort gerade nicht nur ein Digitalverlag, sondern vielmehr ein Digitalprojekt, das auf vielen Ebenen Digitalwelt und Literatur verbinden und gleichzeitig ausloten wird, wie sich digitale Literatur über neue Kanäle inszenieren und verkaufen lässt.

Wir haben Karla Paul, Leiterin von edel & electric, befragt:

Karla Paul leitet den Digitalverlag edel&electric

(c) Bob Sala

Warum sponsert edel & electric das eBookCamp?
edel & electric ist  immer auf der Suche nach aufgeschlossenen Gesprächspartnern, die Lust auf Neues haben. Wir unterstützen das eBookCamp, weil wir das Austauschen über digitale Trends und Themen fördern wollen. Wir möchten eine Diskussionskultur anregen, die über schwarz/weiß oder analog/digital hinausgeht. Deshalb freuen wir uns auch schon sehr darauf, bei unserer Session aus dem Nähkästchen zu plaudern: Wie kam es zu edel & electric? Mit welchen Schwierigkeiten waren wir konfrontiert? Wie sieht das erste Resümee aus? Wir freuen uns schon auf die Fragen und Erfahrungen der Teilnehmer!

Karla, du hast einen Wunsch frei – was würdest du sofort in bzw. an der Buchbranche ändern?
Die Geschwindigkeit! Ich würde mir wünschen, dass wir Innovationen und gute Ideen schneller entwickeln und umsetzen. Dass wir unsere Leidenschaft für gute Bücher zwar behalten, aber einen Zahn zulegen, was kreative Vermarktung und Bewerbung angeht. Dass wir neue Ideen nicht an alten Maßstäben messen, sondern jeder Neuerung erst einmal aufgeschlossen gegenüberstehen – und dass wir nicht ständig Angst vor dem Untergang der Buchbranche haben! Wie viele Wünsche waren das jetzt …?

Was fehlt im Digitalbereich und für welches Problem ist edel & electric die Lösung?
Es gibt nie genug gute Literatur, egal ob gedruckt oder digital. Wir wollen lachen, lieben, gespannt die Luft anhalten, wir wollen gut informiert werden und lernen, uns im Kopf weiterentwickeln. Diese Literatur wollen wir den Lesern bieten. edel & electric ist nicht nur ein Verlag, es ist ein Digitalkonzept für Literatur auf der nächsten Stufe. Mehrmals im Jahr werden wir weitere Ideen und Projekte vorstellen. Was gehört alles zu einem guten Text, wie kann man ihn transportieren, wie möglichst viele Leser dafür begeistern? edel & electric wird Fragen stellen und Antworten bieten.

Über edel & electric:

Logo des Digitalverlags edel&electric. edel & electric verlegt ausgewählte literarische Texte in digitaler Form. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf neuen starken Stimmen, selbstbewussten oder polarisierenden Texten und innovativen Kooperationen zwischen Digitalwelt und Literatur. edel & electric möchte neue Trends anstoßen und literarische Experimente ermöglichen. Anfang Oktober 2015 präsentierte sich edel & electric mit vier Veröffentlichungen erstmals seinem Publikum und wird seitdem im Netz mit viel Begeisterung und Aufmerksamkeit begleitet. Wir freuen uns sehr, dass wir edel & electric als Hauptsponsor für das eBookCamp 2015 gewinnen konnten, und können die Session, in der das Team von seinen Erfahrungen berichten wird, kaum abwarten! Unser Dank geht speziell an „Wonderwoman“ Karla Paul und an Laura Sonnefeld  besser kann man sich einen Sponsor kaum wünschen!

Mehr über edel & electric auf der Website >
edel & electric bei Twitter >
edel & electric bei Facebook >


One Comment on “Wir stellen vor: Unser Hauptsponsor edel & electric”

  1. […] wie sagt edel & electric-Chefin Karla Paul so schön? Es gibt nie genug gute Literatur, egal ob gedruckt oder digital. Ganz […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s