Paten für die Sessions

Das eBookCamp am 7. November 2015 hält zwölf Sessions für euch bereit. Wie das Schicksal es aber will, kann jeder Teilnehmer nur vier von ihnen besuchen. Das wurmt Jahr für Jahr viele eBookCamper. Deshalb gibt es seit 2013  für jede Session einen Sessionpaten. Die Aufgabe der Paten ist es, die Inhalte der Session schriftlich zusammenzufassen. Die Texte stellen wir anschließend auf unseren Blog, sodass alle, die nicht dabei waren, dennoch nichts verpassen müssen.

Belohnt wird das, neben der Chance, sich veröffentlicht zu sehen, und der Möglichkeit zum eigenen Blog zu verlinken, mit einem kleinen Präsent. Meldet euch gern vorab für eure Lieblingssession. Welche Sessions es geben wird, sehr ihr hier. Aber ihr könnt euch auch spontan vor Ort beim Camp selbst melden. Wir werden keine Ruhe geben, bis jede Session ihren Paten gefunden hat.

Schreibt eure Wünsche zur Patenschaft an eBookCamp@gmail.com. Wir freuen uns auf eure Beiträge!

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s