Die Sessions 2015 – Iris Kirberg/Andrea Kock: Mit erfolgreichem Content Marketing neue Leser erreichen

Welche Themen erwarten euch dieses Jahr beim eBookCamp? Sessions und Sessionleiter stellen wir sukzessive hier im Blog vor.

Abiturtrainer suchen, Work & Travel-Handbuch kaufen – mit erfolgreichem Content Marketing neue Leser erreichen

Immer mehr Titel konkurrieren um die Aufmerksamkeit der Leser. Vor allem im Online-Handel wetteifern sie im schier unüberschaubaren Angebot um mehr Sichtbarkeit. Der anhaltende Self-Publishing-Boom verstärkt diesen Trend noch und bietet zu nahezu allen Themen eine große Vielzahl an Büchern. Doch wie kann ein einzelner Titel aus der Masse hervorstechen, um neue Leser zu erreichen? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um bei Suchanfragen ganz oben zu erscheinen? Welche Metadaten sind besonders wichtig und wie können diese möglichst effektiv eingesetzt werden? Diese Fragen werden unter dem Schlagwort Discoverability schon länger heiß diskutiert.

Eine effektive Lösung bietet intelligentes Content Marketing, das sich klar an Lesergruppen und deren Bedürfnissen ausrichtet. Statt starrer Warengruppensystematiken stehen zielgruppenspezifische Schlagworte im Vordergrund, die das aktuelle und künftige Interessenfeld der Leser abdecken. Ziel ist es, potenziellen Kunden neue, themenverwandte Titel auch innerhalb der gängigen Shop-Suchanfragen sichtbar zu machen und zu präsentieren: Schüler suchen einen Abiturtrainer und entdecken ein Work & Travel-Handbuch für die Zeit nach dem Schulabschluss für sich.

Wertvolle Erfahrungen zum Content Marketing lassen sich dabei aus dem Self-Publishing gewinnen. Frühzeitig besetzen Self-Publisher Nischen- und Trendthemen und positionieren ihre Titel nachhaltig bei ihren Zielgruppen. Der Workshop zeigt auf, wie im Online-Buchhandel neue Leser mit Hilfe von intelligentem Content Marketing erreicht werden können. Anhand von Erfolgsbeispielen wird der effektive Einsatz von Metadaten präsentiert, individuelle Einsatzmöglichkeiten mit den Teilnehmern gemeinsam erarbeitet und Optimierungspotenziale diskutiert.

Andrea Kock, BoD

Andrea Kock, BoD

Andrea Kock ist seit 2003 bei BoD. Nach Stationen im Layout & Lektorat und in der Betreuung der Key Account-Verlage, verantwortet sie seit 2011 die E-Book-Produktentwicklung. Mit Fokus auf Herstellung und Distribution, ist sie für Standards, Prozesse und Qualitätssicherung zuständig. Seit 2015 ist sie zudem für das Produktmanagement bei BoD verantwortlich. Die Leidenschaft für die digitale Form des Buches begleitet sie seit über 10 Jahren. Als Content Managerin E-Book bei der dibi Medien und Vertriebs GmbH begleitete sie von 2000 bis 2003 die Einführung des ersten Lesegerätes Rocket eBook und des Microsoft Readers in Deutschland.

Iris Kirberg, BoD

Iris Kirberg, BoD

Iris Kirberg verantwortet seit 2014 das Marketing und den Vertrieb für das Autorengeschäft bei BoD. Zuvor war sie verschiedenen Stationen bei G+J Entertainment Media, einer Tochtergesellschaft des Verlagshauses Gruner+Jahr, tätig. Zuletzt war sie als Leiterin Marketing für sämtliche B2C und B2B Marketing- und Vertriebsaktivitäten des Unternehmens sowie alle Maßnahmen in den Vertriebskanälen Direktmarketing, TeleSales und Customer Relationship Management verantwortlich.

Zur Übersicht aller Sessions auf dem eBookCamp 2015 in Hamburg >


One Comment on “Die Sessions 2015 – Iris Kirberg/Andrea Kock: Mit erfolgreichem Content Marketing neue Leser erreichen”

  1. […] Jördis Beatrix Schulz verfasste als Sessionpatin den informativen Bericht zur Session von Iris Kirberg/Andrea Kock (BoD): […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s